Heizkostenzuschuss

Heizkostenzuschuss 2017/18 - Antragstellung bereits möglich:

Die NÖ Landesregierung beschloss einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2017/2018 für soziale Härtefälle, dieser beträgt € 135,-.

Heizkostenzuschuss2017Gefördert werden EU-BürgerInnen mit Hauptwohnsitz in einer NÖ Gemeinde unter folgenden Kriterien:
BezieherInnen einer Mindestpension nach § 293 ASVG (AusgleichszulagenbezieherInnen) bzw. Arbeitslose mit einem Arbeitslosengeld/Notstandshilfe unter dem Ausgleichszulagenrichtsatz bzw.
BezieherInnen von Kinderbetreuungsgeld / NÖ Familienhilfe / NÖ Kinderbetreuungszuschusses bzw. sonstige EinkommensbezieherInnen mit Familieneinkommen unter dem Ausgleichszulagenrichtsatz - Antragstellung bis 30. März 2018 am Gemeindeamt.