Steigende Waldbrandgefahr

Monster Waldbrand FV BayernSteigende Waldbrandgefahr herrscht durch die anhaltende Trockenheit:

Auf offenes Feuer in Waldnähe sollte ebenso verzichtet werden wie auf das Wegwerfen von Zündhölzern und Zigaretten, und auch vom Rauchen im Wald und die Verwendung von Glasflaschen sollte wegen des Brennglaseffekts Abstand genommen werden.

In dieser durchaus sensiblen Situation ist erhöhte Vorsicht geboten!

Sollte wie prognostiziert weiter kaum Niederschlag fallen, ist auch mit der Erlassung einer Waldbrandverordnung (wie bereits in einigen Bezirken) zu rechnen.