obritzberg.info - das Neueste in aller Kürze - Politik mit Herz & Hirn!
 
obritzberg.info ist in auf Pfarr-Reise in Portugal - keine Aktualisierung von 13. - 21. Mai
 

Muttertag2 iAllen Müttern zum Muttertag die besten Wünsche!

"Es gibt nur eine ganz selbstlose, ganz reine, ganz göttliche Liebe.

Und das ist die Liebe der Mutter für ihr Kind."

(Georg Moritz Ebers)

 

* (11.05.2019) Orgel- & Kirchenkonzert begeisterte Besucher:

Seit 30 Jahren wird in der Pfarrkirche Kleinhain auf der Allgäuer-Orgel - meist zu Gottesdiensten - musiziert.

2019 05 11 Kirchenkonzert2Nun lud das Kath. Bildungswerk gemeinsam mit dem Musikkonservatorium der Diözese St. Pölten zu einem Orgel- und Kirchenkonzert, bei dem Studierende der Orgelklasse von Mag. Johannes Zimmerl (mit Theresa Hönig) und Sängerinnen der Stimmklasse Mag. Ulrike Wedenig eine beindruckende Darbietung unter dem Motto "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" boten, die mit langem, begeisterten Applaus belohnt wurde. Anschließend wurde ins Pfarrheim zur Agape beladen.

 

* (11.05.2019) Zwei große Straßenbauvorhaben im Hainer Gebiet:

Der heurige Sommer wird im Hainer Gebiet mit Verkehrsbehinderungen aufwarten können, zwei Straßenbaustellen wird es (unabhängig vom eventuellen LWL) geben:

Achtung Baustellezum einen saniert die Straßenmeisterei die L100 zwischen Zagging und Kleinhain: dabei wird auch der Gehsteig erneuert und auch verbreitert. Zum anderen soll möglichst schnell die Generalsanierung der Radlberger Straße durchgeführt werden, um im Herbst für die Erntefahrten befahrbar zu sein. Die Wasserrechtsbehörde schreibt dafür aber großzügige Regenrückhaltemaßnahmen vor, um auch Starkregenereignisse zurückhalten zu können.

 

* (10.05.2019) SP schert sich einen Dreck um Wahlwerbeverbot vor Bildungseinrichtung:

ParagraphVor Bildungseinrichtungen gilt ein generelles Wahlwerbe-Verbot - das schert aber unsere Roten (SP - TZ) kein bisschen: so verteilten sie heute ihre Kipferln auch vor dem Kindergarten - wohl um die Kinder als zukünftige Wähler für sich zu gewinnen (für diese EU-Wahl sind sie noch ein klein wenig zu jung).

Blöd, dass auch eine Kindergarten-Inspektorin mit einem Kipferl beehrt wurde - wirklich blöd!

 

LWL Infoabend* (10.05.2019) Einladung zum LWL-Info-Abend am 28. Mai im HdG:

Wie bereits angekündigt, findet am 28. Mai um 20 Uhr (um 19 Uhr ist der Bittgang in Hain) im HdG der Info-Abend für den Glasfaser-Vollausbau statt.

Neben open-net - Geschäftsführer Herbert Flatscher werden auch kompetente Gemeindevertreter und Fachleute aus unserer Gemeinde über ihre Erfahrungen berichten und für alle Fragen offen stehen.

 

* (10.05.2019) "Dockner-Prozess" zu Ende: Urteile gefällt » zum Live-Ticker der NÖN

ParagraphHeute wurde ab 9 Uhr im Landesgericht weiter verhandelt, das Urteil für den zweitangeklagten Patrick Lechner fiel wie erwartet "mild" aus: 12 Monate bedingt auf 3 Jahre. Weiter ging es im Prozess mit Andreas Dockner, am Nachmittag gab es das Urteil - ein ebenfalls "milder" Schuldspruch: Dockner wird zu einer Geldstrafe von € 2.520,-, 16 Monate bedingt auf drei Jahre und € 7.000,- Schadenersatz an die Gemeinde verurteilt (Urteile nicht rechtskräftig).

 

Flagge EU* (10.05.2019) Vor 100 Jahren - vor 30 Jahren:

Vor ziemlich genau 100 Jahren wurden durch die überharten Friedensverträge (von Paris, u.a.) nach dem 1. Weltkrieg die Grundlagen für den 2. Weltkrieg gelegt, vor 30 Jahren ist der Eiserne Vorhang gefallen und hat ein Zusammenwachsen Europas ermöglicht. Seit über 70 Jahren herrscht Frieden in Europa - auch ein Erfolg der EU - auch einer Friedens-Union.

 

* (09.05.2019) Sicherheitswarnung vor Thoma´s "Fake-News":

volleyballWieder einmal glänzt SP-Thoma durch die Verbreitung von Lügen und absonderlichen Horror-Märchen: diesmal geht es um den Beachvolleyballplatz, wo angeblich "50.000 Euro in den Sand gesetzt wurden", der "Landjgend Rust das Projektmarathon-Häuschen abgerissen wird", usw.

Das sind die Fakten: der Beachvolleyballplatz hat € 11.000,- gekostet (Eigenleistungen, Förderungen).

Die Landjugend Rust steht (wie alle Jugendvereine & Dorferneuerung) voll hinter der Übersiedlung, für das Häuschen wird die LJ Rust eine neue Verwendung bestimmen. Am 27. Mai werden bei der Sitzung des zuständigen GR-Ausschusses die Fakten für die Übersiedlung präsentiert.

Martin Luther: "der Mensch bleibt närrisch bis zum 40. Jahr, wo er seine Narrheit erkennt" ...

 

* (08.05.2019) "Die Bäuerinnen": Sabine Stelzhammer ist neue Gemeindebäuerin:

"Die Bäuerinnen" unserer Gemeinde haben im Gh. Stöger ihre Generalversammlung abgehalten.

2019 05 08 Wahl die BäuerinnenDie Gebietsbäuerin und bisherige Gemeindebäuerin Barbara Kaiblinger konnte dazu viele Ehrengäste begrüßen, darunter Kammerobmann-Stv. GfGR Toni Kaiblinger, Bgm. Daniela Engelhart sowie zahlreiche weitere Funktionärinnen.

Vielfältig zeigt sich das unermüdliche Engagement der Bäuerinnen: Koch-, Back- oder Kreativkurse, Exkursionen, Thermen- oder Adventfahrten bis hin zu Typberatungs-, Räucherkursen, fachlichen Vorträgen oder Kabarettabenden. Die Bäuerinnen zeigen ihren Einsatz auch beim Ferienspiel und den Schulaktionstagen, unterstützen immer wieder die Landjugend bei verschiedenen Veranstaltungen.

Sabine Stelzhammer wurde zur neue Gemeindebäuerin gewählt, Simone Kaiblinger (und Christa Edlinger für die kooptierte Gemeindegruppe Wölbling) sind die Stellvertreterinnen, für die Kasse sorgt weiterhin Sylvia Prischink, Schriftführerin bleibt Elisabeth Schabasser, Rechnungsprüferinnen sind Johanna Fraunbaum und Margarete Hahn.

 

* (08.05.2019) LWL-Info-Abend am 28. Mai um 20 Uhr im HdG:

LogoLWLFür den Beginn des Glasfaser-Vollausbaues - Bauabschnitt 3+4 (neben dem gesamten Hainer Gebiet außer Flinsdorf auch Thallern und Eitzendorf) - sind 40% Anschluss-Verträge notwendig.

Da es dazu noch offene Fragen (Vertrag, Preis, Anschlussgebühr, technische Fragen) gibt, findet auf Initiative der VP-Fraktion am Di., 28. Mai um 20 Uhr (19 Uhr ist in Hain Bittgang) im Haus der Gemeinschaft ein Informationsabend statt, bei dem neben dem open-net - Geschäftsführer Herbert Flatscher, versierten Gemeindevertretern auch mehrere Informatik-Fachleute aus unserer Gemeinde ihre Erfahrung und ihr Wissen zur Verfügung stellen.

 

* (07.05.2019) EU-Wahl - Wahlverständigungen versandt:

EU Wahl Ortstafel iDie amtliche Verständigung für die kommende EU-Wahl am 26. Mai wurde an die Haushalte versandt und sollte dieser Tage einlangen. Durch diese Verständigung ist die Beantragung einer möglichen Wahlkarte bei Abwesenheit am Wahltag, usw. wesentlich erleichtert.

Ab sofort kann persönlich (bitte unbedingt Ausweis oder Verständigungskarte mitnehmen) am Gemeindeamt eine Wahlkarte beantragt werden und auch gleich gewählt werden.

Ab sofort kann aber auch - idealerweise via Internet (www.wahlkartenantrag.at) eine Wahlkarte beantragt werden, diese wird in den folgenden Tagen an die angegebene Adresse zugestellt, nach dem Einlangen der Wahlkarte kann ebenfalls sofort gewählt werden.

 

* (06.05.2019) "NÖ Bau-Ordner" erhältlich:NÖ Bauordner   NLK Pfeiffer

Der „NÖ Bauordner“ hilft bei der Auswahl des Grundstücks, Fragen zum Baurecht, der Planung, der Auswahl der beteiligten Unternehmen, der Abschätzung der Kosten und der Finanzierung.

Bestellen kann man ein Exemplar bequem und kostenlos online unter www.energieberatung-noe.at/bauordner und darf den Ordner anschließend im Gemeindeamt abholen.

„Eine überlegte Planung zahlt sich aus, denn jeder Quadratmeter kostet Geld. Für die Planung des eigenen Traumhauses muss man sich Zeit lassen und sollte sich von Profis beraten lassen. Im Bauordner findet man neben guten Tipps auch einen Gutschein für eine firmenunabhängige Energieberatung“, erklärten LH-Stv. Stephan Pernkopf und LR Martin Eichtinger.

 

dimbale fruehlingsfest headerÖKB Kellerfest2019 iOrgelkonzert2019

 

* (04.05.2019) Unterstützung der VP-Fraktion für Dimbale:

2019 05 04 Dimbale12019 05 04 Dimbale2Dimbale unterstützt seit 11 Jahren ehrenamtlich Kinderprojekte in Senegal.

Gegründet wurde diese Hilfsorganisation nach einem Fußmarsch von Großrust nach Senegal von Franz Xaver Lahmer, der diesem anerkannten Hilfsprojekt vorsteht und die von vielen Personen und Firmen unterstützt wird.

Der Gemeinderat hat zuletzt Xaver Lahmer zur kostenlosen Nutzung des Gemeindesaales bzw. des Saales im HdG für Vorträge eingeladen, die VP-Fraktion unterstützte nun Dimbale durch den Besuch des Frühlingsfestes und durch einen finanziellen Beitrag.

 

* (03.05.2019) "Floriani-Wochenende" - 150 Jahre Landesfeuerwehrverband:Hl Florian

Der NÖ Landesfeuerwehrverband wurde im Jahr 1869 gegründet, die Freiwillige Feuerwehr in NÖ ist heute mit rund 99.000 Mitgliedern in 1.714 Freiwilligen Feuerwehren die größte Freiwilligenorganisation im Land.

„Die Freiwillige Feuerwehr hilft in allen Lebenslagen“, sagte LH Johanna Mikl-Leitner im Zuge des Festaktes. „Die Menschen wissen, dass sie sich auf die Feuerwehrkameraden verlassen können“, betonte sie und sprach in diesem Zusammenhang von einer „unglaublichen Erfolgsgeschichte“ und dankt für ca. 70.000 Einsätze im Jahr.

Dieses Wochenende finden auch wieder die traditionellen "Floriani-Messen" statt - in Hain am Sa., 4. Mai um 19 Uhr, in Obritzberg am So., 5. Mai um 9:30 Uhr

 

* (02.05.2019) Wasserrohrbruch in Grünz ist behoben:

2019 05 02 WRB1 i2019 05 02 WRB2 i2019 05 02 WRB3 iHeute Nachmittag war es endlich soweit, der große Rohrbruch konnte behoben werden.

Ein großes Lob unseren Gemeindearbeitern, die unter schwierigen Umständen ein neues, extra angefertigtes Nirosta-Rohrstück eingebaut und somit den Rohrbruch behoben haben.

 

* (01.05.2019) Bauernbund "Hofjause" wieder schöner Erfolg:

2019 05 01 Hofjause Stöger2019 05 01 Hofjause FiglWie schon die letzten Jahre nahmen auch heuer wieder viele landwirtschaftliche Betriebe an der Bauernbund-Aktion "Hofjause" am 1. Mai teil.

So auch in unserer Gemeinde wieder der Heurigen Martin Stöger in Grünz und der Genuss-Stadl Figl in Kleinhain, Bürgermeisterin Daniela Engelhart ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen, unsere "kulinarischen" Landwirtsbetriebe zu besuchen.

 

* (01.05.2019) VP dankt allen, die am 1. Mai arbeiten müssen:VP 1 Mai Hilfswerk

VP 1 Mai Blaulicht Während die einen aufmarschieren um die Arbeit "hoch leben" zu lassen, bedankten sich die VP-Funktionäre aus dem Bezirk St. Pölten bei all den vielen Menschen unseres Landes, die ihren Dienst auch am 1. Mai verrichten, in allen Bereichen, wo es immer rund um die Uhr gilt, für den Nächsten da zu sein, auch in den vielen freiwilligen Bereichen - Danke für Euren Einsatz rund um die Uhr!

 

dimbale fruehlingsfest header* (01.05.2019) Dimbale - Frühlingsfest in Großrust:

Dimbale10plus1Am 4. Mai findet in Großrust das Frühlingsfest von dimbale.com unter Obmann F.X. Lahmer für die Unterstützung der Ärmsten in Senegal statt, ab 10 Uhr wird ein buntes Programm - kulinarisch wie künstlerisch - geboten.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dimbale.com zugute.

 

ManuelaMesserer* (30.04.2019) Heute letzter Arbeitstag für Manuela Messerer:

Heute endet die Dienstzeit unserer Gemeindemitarbeiterin Manuela Messerer, die fortan als Amtleiterin in der Gemeinde Statzendorf arbeiten wird.

obritzberg.info wünscht Alles Gute und viel Glück!

Die neue Gemeindemitarbeiterin - Martina Holzinger aus Schweinern - wird mit 1. September ihren Dienst in unserer Gemeinde antreten.

 

* (29.04.2019) Reparatur der Wasserleitung im vollen Gange:

2019 04 29 WasserrohrbruchSeit heute früh wird an der Reparatur der Wasserversorgung am Grünzer "Herzog-Tassilo-Ring" eifrig gearbeitet:

2019 04 29 Wasserrohrbruch RepMit vollem Einsatz trotz widriger Wetterverhältnisse wird das defekte Leitungsstück von den Gemeindearbeitern unter der Leitung von Wassermeister Jürgen Messner mit "kräftiger" Unterstützung durch einen Bagger freigelegt, das extra angefertigte Nirosta-Rohrstück kann erst am Donnerstag (2. Mai) geliefert werden.

Ein großes DANKE den Gemeindemitarbeitern für ihren großen Einsatz und die rasche profisorische Wiederherstellung der Trinkwasserversorgung, auch den Kameraden der FF Obritzberg.

 

* (28.04.2019) JBK Frühlingskonzert wieder voller Erfolg:

2019 04 27 JBK KonzertDas Frühlingskonzert der Jugendblaskapelle Fladnitztal am 27. April im Mehrzwecksaal der NMS Wölbling war sehr gut besucht.

2019 04 27 JBK Konzert1Die (Jung-)Musiker boten wieder ein excellentes Programm mit vielen musikalischen Schmankerl.

 

* (27.04.2019) "Mega"-Rohrbruch in Grünz:

2019 04 26 Rohrbruch12019 04 26 Rohrbruch22019 04 26 Rohrbruch3In Grünz ist eine Hauptleitung DN 225 direkt zerrissen, daher ist ganz Grünz seit Freitag, 26. April, ca. 20:30 Uhr ohne öffentliche Wasserversorgung. Auch die FF Obritzberg musste zu Hilfe geholt werden.

Um 01:30 mussten die Grabarbeiten abgebrochen werden, in der Früh ging es weiter, mit dem Ziel, so schnell wie möglich wieder die Wasserversorgung herstellen zu können.

2019 04 27 Rohrbruch4Dies stellte sich aber schwieriger heraus als zuerst angenommen.

Somit wurde durch die FF Obritzberg eine "Bypass-Leitung" mittels B-Schläuchen vom Grünzer Sportplatz aus gelegt und so die Wasserversorgung wieder ermöglicht.

 

* (26.04.2019) Alexander Bernhuber besuchte Fugginger Bauernladen:

2019 04 26 Bauernladen2Der Kandidat des NÖ Bauernbundes für die EU-Wahl Alex Bernhuber, selbst Junglandwirt und vormaliger Landjugend-Bundesleiter, besuchte am 26. April den Fugginger Bauernladen der Familie Katinger. Mit von der Partie waren auch einige örtliche Bauernbundfunktionäre, die nach einer kurzen Vorstellung auch die Gelegenheit wahrnahmen, sich mit dem jungen Berufskollegen auszutauschen.

Der Besucher zeigte sich beeindruckt von der innovativen Kraft und der professionellen Umsetzung des Bauernladens, der mit viel Einsatz und Können auch großen Erfolg aufweisen kann.

 

* (26.04.2019) Wieder Jugend-Partnergemeinde:2019 04 26 Jugendpartnergemeinde

Wie schon die letzten Jahre wurde auch heuer wieder unsere Gemeinde als NÖ Jugend-Partnergemeinde PLUS ausgezeichnet.

Die konsequente Jugendarbeit - auch von Jugendgemeinderat Thomas Amon - wird so vor den Vorhang geholt, aber auch den vielen Jugendlichen in den vielen Vereinen und Institutionen damit DANKE gesagt für ihr ehrenamtliches Engagement.

 

* (26.04.2019) Parlament macht Weg frei für Weiterführung von Biomasse-Kraftwerken:

Logo ParlamentDer Nationalrat machte den Weg zur Weiterführung von Biomasse-Kraftwerken frei - mit Erleichterungen für Anlagen ohne integrierter Abwärmenutzung (= weniger Wirkungsgrad), die Länder sollen nun die entsprechenden Durchführungsverordnungen beschließen - ein Sieg der Vernunft!

Damit kann wieder der enorme Anfall von Schadholz aus unserem Wäldern sinnvoll thermisch verwertet und so allein in NÖ 12.000 LKW-Fuhren quer durch NÖ vermieden werden.

 

* (25.04.2019) WIR-Nachbesetzung - Marcus Ruhrhofer zieht in den Gemeinderat ein

 

* (25.04.2019) Aktionstag für Gleichheit beim Kartoffelbau:

2019 04 25 Aktionstag Erdäpfel NÖ BB MarschikDer Erdäpfelanbau in Österreich ist durch überzogene Vorschriften gefährdet, währenddessen wird Importware unter lockeren Bestimmungen produziert.

Das bedeutet eine massive Gefährdung des heimischen Kartoffelanbaus (aber auch Zuckerrüben, etc.) neben der zunehmenden Trockenheit durch extrem restriktive Pflanzenschutzregelungen in Österreich. Insbesondere gegen den Drahtwurm gibt es nur noch unzureichende Mittel.

2019 04 25 Aktionstag Erdaepfel BZ MarschikAus der Vorjahresernte waren in Summe 130.000 Tonnen Erdäpfel nicht für Speisezwecke geeignet und mussten absortiert werden. Der finanzielle Schaden für die Bauern beträgt rund 40 Millionen Euro.

NÖ Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner erklärte beim Auftakt des heutigen Aktionstags am Heldenplatz: „Die österreichischen Bäuerinnen und Bauern erfüllen tagtäglich vielfältige Leistungen für die Gesellschaft: Sie decken den Tisch der Menschen mit hochwertigen Lebensmitteln. Das muss auch in Zukunft so bleiben, dafür brauchen die Bäuerinnen und Bauern auch wirksame Instrumentarien. Am Beispiel der Versorgungsknappheit mit heimischen Erdäpfel muss indirekt die Gefahr einer zunehmenden Abhängigkeit aus dem Ausland aufgezeigt werden.“

 

* (24.04.2019) Stift Herzogenburg: Mauritius Lenz ist neuer Stifts-Dechant

 

Kambodscha grp. stummer* Mitreisemöglichkeit "Kambodscha"

Für Fern-Ost-Interessierte gibt es die Möglichkeit der Teilnahme an einer 14-tägigen Gruppenreise (Studienreise mit Prof. Rudi Stummer) nach Kambodscha (8. - 21. Nov. 2019) mit ausführlicher Besichtigung von Angkor, dem Tonle Sap und einigen sonst kaum besuchten Tempelanlagen, Bootsfahrt auf dem Mekong, Fahrt mit dem Bamboo-Train, ...

Anmeldung wie im Folder beschrieben oder auch bei Franz Higer möglich.

 

Alex Bernhuber Website Header (1)* (24.04.2019) EU-Wahl - Kandidat Alexander Bernhuber besucht unsere Gemeinde:

Der Bauernbund-Kandidat Alex Bernhuber besucht am kommenden Freitag, 26. April auch unsere Gemeinde: um 12:30 Uhr wird er im Bauernladen der Fam. Katinger in Fugging nabst einer großen Anzahl von Bauernbund-Funktionären erwartet. Dabei gibt es auch die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit dem jungen EU-Kandidaten.

 

* (24.04.2019) FF-Unterabschnittsbildung:

Die Einteilung bzw. Bildung der Feuerwehrunterabschnitte bestimmt der jeweilige Abschnittskommandant, dieser kann sich auch über die Wünsche und Einwände der einzelnen Feuerwehren hinwegsetzen.

Bei der Besprechung über die künftige Unterabschnittsbildung im Fladnitztal am 23. April im HdG gab es kein Einvernehmen zwischen den Wehren und Abschnitts-Kdt. Czech. Somit kann im UA8 weiterhin kein UA-Kommandant gewählt werden. BR Helmut Czech will nun Rücksprache mit dem Bezirkskommando halten - obritzberg.info informiert weiter.

 

* (23.04.2019) EU-Wahl - Wahlzeiten & -lokale verordnet:

Keine Änderungen gibt es bei der EU-Wahl am 26. Mai bei den Wahlzeiten (jeweils 8 - 14 Uhr):

  • Sprengel 1 - Obritzberg: Gemeindeamt
  • Sprengel 2 - Rust: Volksschule (Achtung: Ironman!)
  • Sprengel 3 - Hain: Haus der Gemeinschaft

EU Wahl Ortstafel iAm Stimmzettel sind 7 Parteien: ÖVP, SPÖ, FPÖ, NEOS, EUROPA Jetzt, Grüne, KPÖ - es gibt rund 6,4 Millionen österr. Wahlberechtigte.

Die Bekanntgabe des Wahlergebnisses (auch der Sprengel- bzw. Gemeindeergebnisse) darf am 26. Mai nicht vor 23 Uhr erfolgen.

 


Zu den weiteren Kurzinfos 2019 bzw. 2018 / 2017 / 2016 / 2015