LWL-Projekt: Breitband für Alle

Aktuelle Information:

  • Die Nutzung des Gemeinde-Glasfasernetz als Intranet ist möglich, der Tarif dafür beträgt € 10,- je Strecke (2 Strecken sind notwendig) zzgl. Ust.
  • Ab sofort weitere Anbieter: Fa. COSYS (www.cosys.cc) und KraftCom
  • Der 200. LWL-Anschluß ist aktiviert (9. März 2017)!
  • Herstellung von Hausanschlüssen ist weiterhin ungehindert möglich (Stand 17. Nov. 2016)
  • Die "Schonzeit" für die 3-Monatsfrist einer kostenlosen Aktivierung wird mit 31. Juli 2018 enden, ab 1. August sind € 600,- zu bezahlen!
  • Neue Business-"Light"-Tarife verfügbar - mehr dazu auf www.open-net.at (Tarif "ON_Pro30" oder "ON_Pro50")
  • Grafiken und Unterlagen finden Sie auf dieser Seite ganz unten, Verträge sind ausschließlich auf der Website der Gemeinde!
  • Am 26. Juni 2018 wurden die beiden ersten Bauabschnitte (01+02) auch formell vom Gemeinderat abgeschlossen: bei Baukosten von € 2,357.467,97 ist nur ein Kredit von € 475.000,- notwendig!

 

Entscheidungshilfe - Tarifübersicht (Nichtamtlich - Irrtum & Fehler vorbehalten)

 

Das LWL-Projekt unserer Gemeinde ist ein in NÖ einzigartiges und erfolgreiches Pilotprojekt

LWLprojdamit wird ERSTMALIG in NÖ eine Gemeinde FLÄCHENDECKEND - d.h. in JEDEN Haushalt einer Gemeinde - ein Lichtwellenleiter ("ftth" = "fiber to the home" = Lichtwellen-Faser in jedes Haus) gelegt werden, sodass jeder Bewohner völlig gleichgestellt ist.

In unermüdlicher Arbeit und großem Einsatz hat sich Bgm. Gerhard Wendl dieses Projektes angenommen und es bereits jetzt zu einem über die Landesgrenzen hinweg bekannten Erfolgsprojekt gemacht:

So wurde unsere Gemeinde - als Pilotgemeinde - bereits aus der Steiermark (Gemeinde Bad Blumau) und einer großen Abordnung des NÖ-Regionalverbandes (mit vielen Bürgermeistern) besucht! Denn: der Ausbau der NÖ-Breitband-Initiative erfolgt organisatorisch über die Kleinregionen.

LWL FachgruppeDie Glasfaser-Fachgruppe hat sich über alle Maßen für die praxisnahe Umsetzung verdient gemacht, die wichtigen Entscheidungen zum Betrieb des LWL-Netzes beraten und Entscheidungen getroffen, die nun zu wesentlichen Eckpunkte geworden sind:

  • Das Glasfasernetz gehört ALLEN Gemeindebürgern gleich, bei hohen Anschlusszahlen amortisiert sich die Investition schneller = Nutzen für alle Bürger
  • Anschluss an der Backbone-Leitung an den Internetknoten "Interxion" in Wien
  • Keine Anschlusskosten/Aktivierungskosten: bei Vertragsabschluss innerhalb der ersten 3 Monate ab der Verfügbarkeit (wird von der Gemeinde jedem Haushalt schriftlich mitgeteilt - Ortschaftenweise) gibt es keine wie auch immer geartete Anschlusskosten oder Aktivierungsentgelte, nach den ersten 3 Monaten aber € 600,-
  • Tarife: sind auf der Website von open-net nachzulesen. Die angeführten € 600,- Anschlussgebühr gelten (noch) nicht in unserer Gemeinde, sondern hier gilt die Bezeichnung "Projektkosten" - und diese sehen keine Anschlussgebühr vor - siehe nächster Punkt).
  • Es gibt keine Vertragsbindung und keine Anschlussgebühren. Bei einer Vertragskündigung innerhalb der ersten 3 Monate (= Probezeit) entstehen keine Rückbehaltskosten, bei einer Kündigung nach diesen ersten 3 Monaten - aber noch innerhalb des 1. Jahres ab Vertragsabschluss werden € 600,- in Rechnung gestellt, danach je weiterem Jahr um je € 100,- weniger (= im 2. Jahr € 500,-  usw.) - nach dem 6. Nutzungsjahr entfallen daher allfällige Rückbehaltskosten zur Gänze (diese Netzbeteiligungskosten sind nur ein Teil der tatsächlichen Bau-und Herstellungskosten) - bei begründeter Kündigung (Wohnungswechsel, ...) entfallen diese Rückbehalte immer!
  • Hinweis für E-Maildienste: E-Mail-Adressen mit "Provider-Endungen (z.B. ".aon", usw.) können generell nicht portiert werden (Ausnahmen tw. möglich - z.B. aon mit einem A1-Handyvertrag) - Empfehlung: bereits jetzt eine "universale" Mailadresse (z.B. gmail, gmx, ... etc.) einrichten - diese können problemlos (auch bei einem weiteren Providerwechsel) weiter verwendet werden - alternativ dazu ist auch der Kauf einer eigenen Domain mit integrierter Mailadresse möglich
  • Bei Vertragsabschluss sind 2 Verträge abzuschließen: 1. mit der Gemeinde über die Netzanbindung und 2. mit einem Provider (z.B. Teletronic), aber auch jeder andere verfügbare Provider ( siehe Servicekatalog auf der Website von OpenNet). Provider können in der Regel sehr rasch gewechselt werden - es gibt zumeist nur geringe Vertragsdauer - wenn überhaupt; meist nur Kündigungsfristen)
  • Ab sofort bieten Teletronic, easyname, kabelplus, A1, COSYS und Kraftcom Provider-Dienste an

HausSchemaInteressante technische Details finden Sie im Handbuch der NÖ-GIG

Einige erklärende Grafiken und weitere Unterlagen finden Sie im Anhang auf dieser Seite ganz unten - Verträge sind ausschließlich auf der Website der Gemeinde!

Wichtig:

Wer Grabarbeiten von der Grundstücksgrenze bis zum eigenen Keller / Haus durchführt, sollte bitte nicht vergessen, ein festes Rohr (Durchmesser ab 16 mm) mitzuverlegen, damit die LWL-Leerverrohrung gleich in den Keller eingezogen werden kann.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (FaserEinbauinKeller.jpg)FaserEinbauinKeller.jpg[Wie kommt die Glas-Faser ins Haus?]125 kB
Diese Datei herunterladen (HausSchema.png)HausSchema.png[Wie wird die Glasfaser im Haus verteilt?]192 kB
Diese Datei herunterladen (Kostenaufteilung2.png)Kostenaufteilung2.png[Wer bekommt wieviel von den monatlichen Kosten?]291 kB
Diese Datei herunterladen (LWLBroschüre.pdf)LWLBroschüre.pdf[Alls, was Sie unbedingt wissen müssen!]2512 kB
Diese Datei herunterladen (MontageanleitungHausanschluss.pdf)MontageanleitungHA.pdf[So wird die Faser angeschlossen]67 kB
Diese Datei herunterladen (Netzkostenrückbehalt.png)Netzkostenrückbehalt.png[Wieviel kostet eine vorzeitige Kündigung?]233 kB
Diese Datei herunterladen (NÖBreitbandmodell3EbenenORH.JPG)NÖBreitband3EbenenORH.JPG[Wie sieht das NÖ-3-Stufen-Modell aus?]295 kB
Diese Datei herunterladen (noehandbuch.pdf)noehandbuch.pdf[Wissenwertes über die NÖ-GIG]1907 kB
Diese Datei herunterladen (ObritzbergLWLFolderSeite1.JPG)ObritzbergLWLFolderSeite1.JPG[Der Glasfaser-Folder - Seite1]451 kB
Diese Datei herunterladen (ObritzbergLWLFolderSeite2.JPG)ObritzbergLWLFolderSeite2.JPG[Der Glasfaser-Folder - Seite2]564 kB
Diese Datei herunterladen (Ortsnetz ORH neu-klein.jpg)Netzstruktur ORH.jpg[Wie ist unser Glasfasernetz aufgebaut]749 kB