LWL - welcher Anbieter?

LogoLWLWelcher Anbieter ist (für mich) der Beste?

Diese nicht unwesentliche Frage kann anhand einiger Fragen meist ziemlich eindeutig beantwortet werden:

* Welche Bandbreite (Leistung) brauche ich? Wer nur im Internet surft, chatet, e-banking oder übliche Cloud-Services nutzt, E-Mails versendet, dem genügen sicher 50 Mbit/s (mit dieser Leistung kann auch problemlos mindestens ein (zwei) HD-Fernseher über IP - externer/separater Anbieter -  betrieben werden) - dann ist teletronic oder COSYS oder KraftcoM der Anbieter der Wahl

* Brauche ich eine höhere Bandbreite? Bei 100 Mbit/s ist kabelplus der Anbieter der Wahl, bei 200 Mbit/s kabelplus oder COSYS

* Möchte ich mein Festnetztelefon (meine Telefonnummer) weiter nutzen? wenn ja - dann ist teletronic oder COSYS oder KraftcoM der Anbieter der Wahl

* Möchte ich eine eigene kleine Website betreiben (bis 200 MB Webspace) - dann ist easyname der Anbieter der Wahl

* Möchte ich Fernsehen über LWL? - Dann ist kabelplus oder KraftcoM (erweiterte Funktion) der Anbieter der Wahl

* Was, wenn ich später eine höhere Leistung brauche? - Das Steigern der Leistung (upgrading) ist (fast) jederzeit überall möglich

* Kann ich den Anbieter wechseln? - Das Wechseln des Anbieters ist in relativ kurzer Zeit möglich (teletronic / COSYS = 1 Monat, easyname = 2 Monate)

* Brauche ich eine statische IP? - wenn ja, dann ist teletronioc oder easyname der Anbieter der Wahl

* Worauf muss ich beim Anbieterwechsel achten? - Bei "eigenen" und "globalen" E-Mail-Adressen (*@gmx.at, *@gmail.com) ist der Wechsel sehr einfach, bei "Anbieter-bezogenen" E-Mail-Adressen (*@aon.at, *@teletronic.at, ...) ist der Wechsel aufgrund der E-Mail-Adresse "überdenkenswert" - deshalb zeitgerecht auf diese Fälle hinarbeiten

* Servicekosten? - Diese werden von den Anbietern unterschiedlich gehandhabt: 1 x jährlich, monatlich, oder im Angebotspreis bereits inkludiert

 

* Warum scheint A1 als Anbieter in dieser "Besten-Liste" nicht auf? A1 hat ein eigenes Gemeindeangebot angekündigt, es aber bis jetzt nicht geschafft, dieses "auf die Welt zu bringen" - das aktuelle online-Angebot ist in keinem Punkt konkurrenzfähig - eine Preisreduktion für ein Handy-Kombiangebot in Höhe von € 10,- ist nicht offiziell.

 

Eine Übersicht der Anbieter / Angebote / Kosten finden Sie im Anhang (Zusammengestellt von Franz Kaiblinger, ergänzt durch GR Franz Higer) - ohne Gewähr!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Glasfaser_Preisvergleich_Obritzberg-Rust-Oktober 2017.pdf)LWL-Anbieter-Übersicht[Übersicht Anbieter / Angebote (Stand: 1. Okt. 2017)]103 kB