Bundesregierung (aktuell)

Österreichische Bundesregierung

Nach der Nationalratswahl vom 15. Oktober 2017 entfielen von den 183 Mandaten 62 auf die Österreichische Volkspartei - Liste Kurz (ÖVP), 52 auf die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ), 51 auf die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ), 10 auf die Liste NEOS und 8 auf die Liste PILZ. Die Grünen – Die Grüne Alternative (GRÜNE) sind nicht mehr im Parlament vertreten.

Am 18. Dezember wurde die neue Regierung "Kurz1" in der Hofburg von BP Van der Bellen angelobt:

  • Bundeskanzler: Sebastian Kurz (ÖVP)
  • Kanzleramt (EU, Kultur, Medien): Gernot Blüml (ÖVP)
  • Vizekanzler (und Beamte, Sport): Heinz-Christian Strache (FPÖ)
  • BM für Finanzen: Hartwig Löger (ÖVP)
  • BMin für Äußeres: Karin Kneissl (parteifrei für FPÖ)
  • BMin für Frauen, Familien und Jugend: Juliane Bogner-Strauß (ÖVP)
  • BMin für Soziales und Gesundheit: Beate Hartinger ( FPÖ)
  • BM für Inneres: Wolfgang Kickl (FPÖ)
  • BM für Bildung, Wissenschaft und Kindergärten: Heinz Faßmann (ÖVP)
  • BM für Infrastruktur: Norbert Hofer (FPÖ)
  • BM für Landesverteidigung: Mario Kunasek (FPÖ)
  • BMin für Landwirtschaft, Umwelt und Tourismus: Elisabeth Köstinger (ÖVP)
  • BM für Justiz und Staatsreform: Josef Moser (ÖVP)
  • BMin für Wirtschaft und Digitales: Margarete Schramböck (ÖVP)
  • Staatssekretär im Finanzministerium: Herbert Fuchs (FPÖ)
  • Staatssekretärin im Innenministerium: Karoline Edtstadler (ÖVP)

Parlament Sitzplan1