Die Wahl des Gemeinderates 2020 - 2025 fanden am 26. Jänner 2020 statt.

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Obritzberg-Rust besteht aus 21 Mitgliedern, zuletzt wurde der Gemeinderat (in NÖ) am 26. Jänner 2020 gewählt. Die konstituierende Sitzung (frühestens am 14. Tag nach der Wahl, spätestens am 28. Tag nach der Wahl) in der Marktgemeinde Obritzberg-Rust ist für 11. Februar 2020 geplant.

Wahlkalender GR-Wahl 2020:

  • 21. Okt. 2019: Stichtag der Wahl
  • 28. Okt. 2019: spätester Termin für Beisitzer & Vertrauenspersonen bzw. Ersatz für Gemeindewahlbehörde
  • 04. Nov. 2019: spätester Termin für Konstituierung der Gemeindewahlbehörde + Kundmachung, Wahlsprengel
  • 09. Nov. 2019: spätester Termin für Beantragung für Wählerverzeichnisse
  • 10. Nov. 2019: spätester Termin für die Kundmachung für Auflage der Wählerverzeichnisse
  • 11. Nov. 2019: Beginn der 5-tägigen Auflagefrist mit Berichtigungsantragsmöglichkeit
  • 16. Nov. oder 18. Nov. 2019: Beendigung der Wählerverzeichnisauflage
  • 18. Nov. 2019: spätester Termin für Nominierung von Mitgliedern der Sprengelwahlbehörden
  • 21. Nov. 2019: Ende der Berichtigungsantragsfrist für Wählerverzeichnis
  • 10. Dez. 2019: Ende Beschwerdeverfahren, Abschluss Wählerverzeichnis
  • 18. Dez. 2019: Ende für Einbringung von Wahlvorschlägen
  • 30. Dez. 2019: Ende für Ergänzungsvorschlägen für Wahlvorschläge
  • 02. Jän. 2020: spätestens Abschluss der Wahlvorschläge, Kundmachung
  • 12. Jän. 2020: spätesten Kundmachung über Wahlzeiten, Wahllokale und Verbotszonen
  • 16. Jän. 2020: spätestens Meldung von Wahlzeugen
  • 22. Jän. 2020: spätestens schriftliche Beantragung von Wahlkarten
  • 23. Jän. 2020: spätestens Ausstellung von Eintrittsscheinen für Wahlzeugen
  • 24. Jän. 2020: spätestens mündliche Beantragung von Wahlkarten (12 Uhr!)
  • 25. Jän. 2020: Übermittlung der Wahlunterlagen an die Sprengelwahlleiter
  • 26. Jän. 2020: WAHLTAG (8 - 14 Uhr)
  • 27. Jän. 2020: spätestens Kundmachung Wahlergebnis
  • 2 Wochen nach Kundmachung: Ende Anfechtungsfrist
  • 11. Feb. bis 10. März: Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

Wahlberechtigt zur GR-Wahl am 26. Jänner waren 1090 Männer und 1051 Frauen - gesamt 2141 Bürger (+54) in unserer Gemeinde (2015 = 2084) - es gab keine Einsprüche gegen das aufgelegte Wählerverzeichnis.

Bis zum Ablauf des Termines am 18. Dez. 2019 - 12 Uhr, wurden von allen 3 im Gemeinderat vertretenden Listen jeweils zeitgerecht eine Kandidatenliste eingereicht, diese anschließend geprüft und von der Gemeindewahlbehörde bestätigt. Ausdrücklich wurde der Verzicht auf Ergänzungsvorschläge durch die Zustellungsbevollmächtigten der wahlwerbenden Listen kundgetan und diese somit von der Gemeindewahlbehörde einstimmig beschlossen. Trotzdem dürfen die Wahlvorschläge erst ab dem amtlichen Ablaufdatum für ev. Ergänzungen am 30. Dezember 2019 kundgemacht werden.

Wahlkarten könnten ab sofort beantragt werden: mündlich am Gemeindeamt zu den Amtsszeiten (bis Fr., 24. Jänner 12 Uhr), schriftlich über www.wahlkartenantrag.at (bis Mi., 22. Jänner, 24 Uhr).

Bei der persönlichen Abholung kann auch gleich am Gemeindeamt gewählt und die Wahlkarte gleich abgegeben werden.

Generell gilt: die Wahlkarten müssen entweder bis 06:30 Uhr am Wahltag im Briefkasten der Gemeinde eingelangt sein - oder bis zum Schließen der Wahllokale bei der zuständigen Sprengelwahlbehörde abgegeben werden, eine Überbringung durch Boten ist erlaubt.

 

GR Wahl Ortstafel iWahlergebnis vom 26. Jänner 2020 (GR-Wahl 2015):

  • Einwohner: 2331 (ohne Zweitwohnsitzer)
  • Wahlberechtigt: 2141 (2084)
  • Abgegebene Stimmen: 1576 = 73,61% Wahlbeteiligung (1574 = 75,53% = -1,92%)
  • davon 26 (1,65%) ungültig (33 = 2,1%) = 1550 gültige Stimmen (1541 = +9)
 

Gemeindeergebnis 2020 (2015)

  • ÖVP 60,32 % (51,27% = + 9,05%): 935 Stimmen (790 = + 145)
  • WIR  27,61% (33,87% = - 6,26%): 428 Stimmen (522 = - 94)
  • SPÖ 12,06% (14,86% = - 2,80%): 187 Stimmen (229 = - 42)

Ergebnis Sprengel 1 (Obritzberg)

  • ÖVP 333 = 51,87% (311 = 48,82%) = +22 / + 3,05%
  • WIR 187 = 29,13% (203 = 31,87%) = -16 / - 2,74%
  • SPÖ 122 = 19,00% 123 (19,31%) = -1 / - 0,31%

Ergebnis Sprengel 2 (Rust)

  • ÖVP 293 = 69,93% (227 = 54,05%) = + 66 / + 15,88%
  • WIR 88 = 21,00% (122 = 29,05%) = - 34 / - 8,05%
  • SPÖ 38 = 9,07% (71 = 16,9%) = - 33 / - 7,83%
 Ergebnis Sprengel 3 (Hain)
  • ÖVP 309 = 63,19% (252 = 52,07%) = + 57 / + 11,12%
  • WIR 153 = 31,29% (197 = 40,7%) = - 44 / - 9,41%
  • SPÖ 27 = 5,52% (35 = 7,23%) = - 8 / - 1,71%

Zusammensetzung des Gemeinderates nach Wahllisten:

  • 13 (+2) Mandate ÖVP-Obritzberg-Rust-Hain
  • 6 (-1) Mandate Bürgerliste WIR
  • 2 (-1) Mandate SPÖ - Team Zukunft

Zusammensetzung Gemeindevorstand:

  • 4 (+1) ÖVP
  • 1 (-1) WIR