Straßensperren

Sperre der L 111 (Grünz - Schweinern) von 8. Juli bis 31. Aug. 2019

"Bypass Grünz" eingerichtet:e card

Ab 30. Juli ist auf der L 111 auch der Bereich der Grünzer Kreuzung gesperrt - somit wurde der vorbereitete "Bypass Grünz" eingerichtet: mit dieser zwischenzeitlichen Lösung ist das Abbiegen von Eitzendorf kommend nach Grünz  bzw. umgekehrt möglich. Das Passieren von und zur Grünzer Straße (Richtung Obritzberg) ist nicht möglich.

 

2019 07 03 Sperre L111 1

Im Zuge der Generalsanierung der L 111 von der "Grünzer Kreuzung" bis zur Ortseinfahrt von Schweinern wurde die Sperre dieses Bereiches behördlich angeordnet, um die Bauarbeiten zügig und fachgerecht durchführen zu können.

Die direkt betroffenen Anrainer wurden in einer eigenen Sitzung über die jeweiligen Möglichkeiten persönlich informiert, die Einschränkungen werden auf das nötigste Maß reduziert.

Im Bereich der Grünzer Kreuzung wird (meist) sowohl das Queren als auch immer das Abbiegen (über eine Bypass-Strecke) - mit leichten Einschränkungen - möglich sein.

Umleitung L111(2019)

Die Sperre wird auf der Umleitungsstrecke zu einem höheren Verkehrsaufkommen führen (Austraße in Pfaffing bzw. Marktstraße, Untere Marktstraße und ev. Grünzer Straße in Obritzberg).

Schweinern (und damit auch der Bauhof, ASZ sowie Grün- & Strauchschnittplatz) sind somit bis Ende August nur über Pfaffing erreichbar.