VP-NÖ-Projekt "Sommer daheim in Niederösterreich genießen"CoV Logo2

"Diesen Sommer genießen wir daheim in Niederösterreich" - unter diesem Motto steht die Sommerkampagne 2020 der VP Niederösterreich. Die Grenzen sind zwar offen ...

VP 2020 wandern iVP 2020 radfahren iSommerurlaub 2020 in NÖVP 2020 kultur i

VP 2020 kulinarik iVP 2020 wandern iVP 2020 nö-card i

 

Zeig uns mit dem Foto deines Lieblingsplatzerl in NÖ, wo du am liebsten deine Zeit verbringst. Mit etwas Glück gewinnst du einen der attraktiven Preise: https://sommer.vpnoe.at/


 

obritzberg.info - umfassende Information für und über unsere Gemeinde:

 

* (07.08.2020) Großrust wächst weiter:

Noch heuer wird die WET mit dem Bau einer Wohnhaus-Siedlung am südlichen Ende der Unteren Hauptstraße (im Anschluss an die Kollmannstraße - Straßenname derzeit noch nicht festgelegt, ev. "Weidlichstraße" - nach dem Gründungskommandanten der FF Großrust-Merking) beginnen, wo nach der Vergabe der Aufschließungsarbeiten ("Großrust Süd II") eine neue Siedlung entstehen wird.

Großrust als eines der 3 Hauptentwicklungsgebiete in unserer Gemeinde ist von der Infrastruktur her sicher sehr günstig: Kinderbetreuung, Volksschule, Sportinfrastruktur, LWL, die Nähe zur Landeshauptstadt und trotzdem in ländlicher Lage mit großem Naherholungsbereich.

 

* (06.08.2020) FF Hain-Zagging legt Veranstaltungstermine für 2021 fest:

So soll (nach aktuellem Stand) die Fahrzeugsegnung der beiden neuen Einsatzfahrzeugen (HLF3 & VFA) zusammen am eigentlich für das Fest vorgesehenen Termin Mitte April stattfinden, das Fest folgt am 1. September-Wochenende - alles auch im Hinblick auf eine mögliche CoV-Einschränkung im Frühjahr.

Ob es den FF-Ball und das geplante "Kammerhofer"-Kabarett im Jänner geben wird, wird sich erst zeigen.

 

* (06.08.2020) Höchste Reisewarnung nun auch für "Festland-Spanien":

Mit dieser höchsten Warnstufe 6 können alle Reisen auf das spanische Festland kostenlos storniert werden, ein "Reiseverbot" gibt es allerding nicht. Es gelten damit die strengesten Einreisebestimmungen nach Österreich, ein aktueller PCR-Test ist vorzulegen. Für Österreicher (auch für heimkehrende Urlauber) oder Personen mit österr. Wohnsitz ist entweder ein aktueller PCR-Test vorzulegen oder eine verpflichtende Quarantäne anzutreten (weitere Vorgangsweise siehe Website des Außenamtes) - gültig am Mo., 10. Aug., 0:00 Uhr.

 

Achtung Baustelle* (06.08.2020) Gehsteig zwischen Zagging und Kleinhain wird fertiggestellt:

2020 08 06 GehsteigasphaltierungDerzeit laufen die Arbeiten für die abschließende Asphaltierung des Gehsteiges zwischen Zagging und Kleinhain durch die Fa. Pittel & Brausewetter.

Im Zuge dieser Arbeiten soll auch gleich der Einmündungstrichter beim Haus der Gemeinschaft / FF-Haus Hain-Zagging gemäß den erteilten Auflagen verbreitert werden.

 

* (06.08.2020) Aktuell Gemeinderatsbeschlüsse "im Umlaufweg":

Wie bereits in der letzten GR-Sitzung angekündigt, findet urlaubsbedingt derzeit eine Gemeinderatsbeschlussfassung im Umlaufweg statt. Bis 14. August, 20 Uhr, sollen die Gemeinderäte über 3 Tagesordnungspunkte abstimmen, wovon einer der Amtsverschwiegenheit, Datenschutz und einer Stillhaltefrist unterliegt. Damit wird das Ergebnis dieser einen Beschlussfassung auch erst nach dem Ende der Stillhaltefrist hier auf obritzberg.info veröffentlicht werden.

 

* (06.08.2020) Güterwegesanierung:

Nach einer Bereisung durch die Gemeindeverantwortlichen wurde das Sanierungsprogramm für unsere Güterwege festgelegt. Für einige Abschnitte gibt es auch Förderungen durch die Agrarbezirksbehörde in Höhe von 50%, so soll u.a. in der KG Doppel ein Güterwegbereich (der immer wieder ausgewaschen wird) mit einer Spritzasphaltschicht dauerhaft oberflächen-befestigt werden.

 

* (06.08.2020) Vor 75 Jahren wurde erstmals eine Atombombe gezielt gegen Menschen eingesetzt:

Am 6. August 1945 tötet die auf Befehl Harry S. Trumans auf Hiroshima abge­worfene Atom­bombe unmittelbar 20.000 bis 90.000 Menschen und vernich­tet elf Quadrat­kilo­meter der Großstadt. Die USA haben mit dieser und der 3 Tage später eingesetzten 2. Atombombe gegen Nagasaki als einziges Land Atomwaffen im Krieg gegen zivile Ziele eingesetzt.

 

* (05.08.2020) Alle Jahre wieder: Lichtquerschnitt muss eingehalten werden:

Lichtquerschnitt NeuflinsdorfImmer wieder gibt es - zuletzt gehäuft - Beschwerden von Anrainern und Verkehrsteilnehmern, dass Verkehrszeichen oder Lichtpunkte durch Bewuchs von Privatgrundstücken der Anrainern abgedeckt sind bzw. kein Licht mehr verbreiten können, tw. ist sogar die Durchfahrt für Bedarfsfahrzeuge nicht mehr gegeben, wie zuletzt in Neu-Flinsdorf.

Es ist auch eine Aufgabe von Grundbesitzern, in den öffentlichen Bereich ragenden Bewuchs so zu beschneiden, dass notwendige Lichtquerschnitte auf öffentlichen Grund gegeben sind sowie Lichtpunkte und Verkehrszeichen wieder gut sichtbar sind.

 

* (05.08.2020) Fladnitz schon wieder auf Rekord-Niveau - Gefahr im Verzug!

Der Pegelstand der Fladnitz war nun bereits zum 2. Mal infolge auf Rekordniveau, die FF Hain-Zagging wieder im Einsatz: Grund ist einmal mehr die "Nichträumung" aufgrund von "Vogelschutzauflagen".

Fakt ist, dass es ganz dringend einer Räumung bedarf, es besteht Gefahr im Verzug: wenn schon bei diesen normalen Regenereignissen die Faldnitz knapp vor der Überflutung steht, was ist dann erst bei echten Starkwasserereignissen für die betroffenen Ortsschaften Großhain, Diendorf und Zagging zu erwarten - jedenfalls großer Sachschaden, wenn nicht mehr!

Die Gefahr großflächiger Überflutung von Großhain ist nur eine Frage der Zeit, Schäden am Kanalsystem und den Drainagen sind bereit jetzt zu befürchten - wer kommt für diesen Schaden auf?

 

* (05.08.2020) Caritas "Nicht"-Haussammlung mit weniger Spenden:

Die persönliche Ansprache ist - wenig überraschend - für viele ein Grund zu spenden. So auch bei der alljährlichen Caritas-Haussammlung, bei der in "normalen" Jahren von Pfarrangehörigen von Haus zu Haus gegangen wird, um um Spenden zu bitten. So wie auch bei der Sternsingeraktion ersichtlich, steigt das Spendenergebnis jährlich sogar an, trotz des nicht gerade kirchenfreundlichen Allgemein-Klimas (oder vielleicht gerade deswegen?).

Beim Erlagschein fehlt diese persönliche Motivation zur Spende, das wirkt sich auch auf das Spendenergebnis aus: nur knapp die Hälfte des Vorjahresergebnisses konnte in der Diözese St. Pölten erreicht werden.

 

* (05.08.2020) Ab sofort Kartenvorverkauf für NÖKISS

 

pharmacy 312139 960 720* (04.08.2020) Ordination Dr. Grießler ab Mo., 10. Aug. in Urlaub:

Damit ist Freitag, 7. August der letzte Ordinationstag - bitte beachten!

Nächste Ordination nach dem Urlaub ist erst wieder am 31. August.

 

NÖ Familienpass* (03.08.2020) NÖ Familienpass - Sommererlebnis:

LR Teschl-Hofmeister: "Bis zu 50 Prozent Ermäßigung, kostenfreie Eintritte und Aktionen für Familien mit dem NÖ Familienpass im Sommer 2020".

Aktuell genießen viele Familien ihre Urlaubszeit im eigenen Land, passend dazu gibt es in Verbindung mit dem NÖ Familienpass im August 2020 neu das "NÖ Familienpass-Sommererlebnis":

„Egal ob mit den Eltern, den Großeltern oder anderen Bekannten – Kinder und ihre Begleitpersonen erwarten gegen Vorlage der NÖ Familienpass-Card im Wald-, Most-, Industrie-oder Weinviertel 44 kostengünstige Wochenenderlebnisse der besonderen Art. Von Kletter- und Naturparks über Bäder, Niederösterreichs Bahnen und Bergbahnen bis zum Hochseilgarten – das neu geschnürte Familienpaket ermöglicht den mehr als 201.000 NÖ Familienpass-Inhaberinnen und Inhabern bis zu 50 Prozent ermäßigte und kostenfreie Eintritte sowie regionale Goodies an beliebten Ausflugszielen. Das erste Wochenende startet schon diese Woche von 7. bis 9. August im schönen Mostviertel.“

 

* (03.08.2020) Heurigen Unfried im August fällt krankheitsbedingt aus, nächster Termin 7. - 21. Oktober!

» zu den Heurigenterminen (ab 6. Aug. Heuriger Dorner)

 

* (30.07.2020) "CoV-Mindestabstands-Verordnungsfehler" nun korrigiert:

Es geht um die generelle Vorschrift zur Einhaltung des Mindestabstandes gegenüber Haushaltsfremden: diese generelle Regelung wurde nun aufgehoben (wurde meist ohnehin nicht streng eingehalten), der Mindestabstand gilt aber weiterhin in allen Öffis, in geschlossenen Räumen und bei Veranstaltungen (mit ergänzenden Regelungen).

CoV Logo2Die Regelung für die Maskenpflicht ist von der Korrektur nicht betroffen und gilt weiterhin wie verordnet: in allen Öffis, Gesundheits-, Pflege- und Kur/Reha-Bereich, Lebensmittelgeschäfte, Banken & Postsektor, Indoor-Veranstaltungen (ohne Sitzplatzzuweisung) und wenn der 1m-Abstand nicht eingehalten werden kann.

 

* (29.07.2020) Wohnung im Gemeindezentrum wird frei:

Eine der beiden Miet-Wohnungen im Obergeschoß im Gemeindezentrum wird in Kürze frei, Interessenten können sich schon am Gemeindeamt melden.

 

* (29.07.2020) Neue Broschüren stellt NÖ-Landtag vor - auch für Kinder:

NÖ Landtag Kinder-Broschüre2020NÖ Landtag Broschüre2020Wilfing 035 1 RGB Highres (1) i Landtagspräsident Karl Wilfing stellte die neue Landtagsbroschüre vor, die auch in einer "Kinder-Version" verfügbar ist. Diese sind auch Online verfügbar (auf Grafik klicken), oder auf der Seite des NÖ-Landtages.

„Unser Landtag ist das Parlament aller Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher. Deshalb ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass wir ihnen die Aufgaben des Landesparlaments näherbringen. Wissenswertes zum NÖ Landtag gibt es aber nicht nur elektronisch, sondern auch in Papierform zum ‚Mitnehmen“, informierte Landtagspräsident Karl Wilfing, der die beiden Broschüren präsentierte.

"Die Kinderbroschüre „Mit Leo und Lisa den Landtag erkunden“ ist für Volksschulkinder konzipiert und soll ihnen spielerisch die Bedeutung und Aufgaben des Landesparlaments näherbringen. So wird beispielsweise anhand der Klassenkasse erklärt, wie das Budget funktioniert“, weiß Wilfing. Die Kinderbroschüre kann auch für den Voksschulunterricht angefordert und verwendet werden.

 

* (29.07.2020) Bei Gewittersturm: Stromausfall durch Trafobrand:

Sturmschaden Flinsdorf - Foto: FF Hain-ZaggingBeim gestrigen heftigen Gewitter fiel auch für kurze Zeit der Strom komplett aus, Grund dafür dürfte ein Trafobrand nach einem Blitzschlag gewesen sein. Durch Umschaltungen wurde die Stromversorgung rasch wieder hergestellt.

Die FF Hain-Zagging wurde nach Neu-Flinsdorf alarmiert, dort waren Bäume abgeknickt und umgestürzt, Teile davon auch auf die Straße, die dadurch unpassierbar war. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden hielt sich in Grenzen.

 

* (28.07.2020) Land NÖ beurkundet Teilungspläne:

Die Beschlüsse des Gemeinderates vom 6. Mai 2020 zu den Teilungsplänen in Pfaffing und Schweinern mit Grundstücksverkäufen geringen Ausmaßes an und vom öffentlichem Gut an mehrere direkte Anrainer wurde vom Land NÖ beurkundet und können somit in Rechtskraft erwachsen.

 

Achtung Baustelle* (28.07.2020) Heute endet offene Ausschreibung für L111-Sanierung:

Die NÖ Straßenbauabteilung 5 des Landes NÖ schrieb die Arbeiten für die Sanierung der L111 zwischen Eitzendorf und der Grünzer Kreuzung (Bauloslänge 860 m, Fahrbahnbreite 6,00 m bis 10,50 m / Fläche 6500 m²),aus, die Anbotsfrist endet heute. Damit ist die Durchführung der Sanierungsmaßnahmen im Herbst zu erwarten.

 

Stellenausschreibung Gemeinde Paudorf i* (27.07.2020) Gemeinde Paudorf sucht Vollzeitkraft für Verwaltungsdienst:

Die Gemeinde Paudorf sucht eine Vollzeitkraft für den Verwaltungsdienst. Der Hauptaufgabenbereich umfasst Allgemeine Tätigkeiten in der Gemeindeverwaltung, die Mithilfe bei der Abwicklung sämtlicher Tätigkeiten im Bauamtsbereich der Gemeinde sowie die Vorschreibung mit dem Bauamt verbundenen Abgaben und Gebühren.

Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf mit Foto und aller Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse bis spätestens 5. August 2020 an die Marktgemeinde Paudorf, Kremserstraße 185, 3508 Paudorf z. Hd. Bgm. Martin Rennhofer bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

* (27.07.2020) Agrar-Edlinger - Chefin Regina feiert heute ihren 50er - Alles Gute!

 

* (25.07.2020) Schadstoffeinsatz für FF Hain-Zagging: "Öl in der Fladnitz":

ÖlsperrenZu einem Schadstoffeinsatz wurde die FF Hain-Zagging heute nachmittag gerufen, ein Spaziergänger hatte auf der Fladnitz einen Ölfilm unmittelbar nach einem Regenwasser-Kanaleinlauf bei der nördlichen Fladnitzbrücke Zagging entdeckt. Von der Gemeindeführung wurde infolge die Feuerwehr verständigt, die mittels 8 aufeinander folgenden Ölsperren und Ölbindemittel das Öl - es handelte sich um keine größeren Mengen - banden.

Die Herkunft des Ölfilmes konnte noch auf einen kleinen örtlichen Bereich eingegrenzt werden, ehe der Öl-Eintrag endete. Die Öl-Sperren bleiben bis Sonntag bestehen und werden in Intervallen überwacht.

Mit dabei im Einsatz war auch erstmals das neue Versorgungsfahrzeug, das damit sehr rasch seine "Feuertaufe" erhielt und unmittelbar nch dem vorläufigen Einsatzende im Rahmen der Christophorus-Fahrzeugsegnung von Pfarrer H. Leopold Klenkhart gesegnet wurde.

Christophorus-Fahrzeugsegnung Hain

 

Zu den weiteren Kurzinfos 2020 bzw. 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015